Die Immunkarte  - Impfnachweis auch ohne Smartphone

Bei der Immunkarte handelt es sich um einen fälschungssicheren und maschinenlesbaren Covid-19-Impfnachweis in Form einer Scheckkarte. Sie kann im Alltag schnell kontrolliert werden und der Träger dieser Karte ist nicht mehr auf sein Handy angewiesen. Für nur 9,90€ können Sie die Immunkarte auch bei uns in der Raphael Apotheke Meckenbeuren kaufen.

Wie funktioniert die Immunkarte?

Auf der Immunkarte befindet sich der Impf-QR-Code des Robert Koch Instituts. Dieser kann durch alle in der EU verwendeten offiziellen Scan-Apps gelesen werden. Somit ist die Immunkarte EU-weit anerkannt.

Die Vorteile der Immunkarte

Wer eine Immunkarte besitzt, ist nicht mehr von Smartphone Apps oder dem Impfpass aus Papier abhängig. Dank ihres Formats lässt sie sich bequem im Geldbeutel oder am Schlüsselanhänger transportieren. Außerdem wird bei gültigem Immunisierungsstatus ein Passbild des Kartenträgers angezeigt, damit nicht bei jeder Eingangskontrolle zusätzlich der Personalausweis kontrolliert werden muss. Das Bild kann allerdings nur durch zertifizierte Partner-Apotheken, wie der Raphael Apotheke, bei der Ausstellung der Karte hinterlegt werden. Dafür prüfen wir auch Ihren Personalausweis. 

Wo bekomme ich eine Immunkarte?

Sie können die Immunkarte direkt bei uns in der Raphael-Apotheke kaufen. Bitte bringen Sie ihr digitales Impfzertifikat mit. Falls Sie dieses noch nicht haben, erstellen wir es Ihnen gerne. Sie müssen Ihr Zertifikat von uns scannen lassen und die gewünschte Lieferadresse angeben. Ihre persönliche Immunkarte wird dann produziert und Ihnen innerhalb von 7 Werktagen an die von Ihnen angegebene Adresse geschickt.

Haben Sie Fragen zum Thema Immunkarte? Kommen Sie einfach bei uns in der Apotheke vorbei. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. 

Scroll to Top